Erfolg braucht Verantwortung

Bernd Kiesewetter „Berlins Erfolgscoach Nr. 1“ (98.2 Radio)

Autor, Speaker, Coach & Mentor  

 

Bekannt aus 1

„Bernd Kiesewetter macht Sie erfolgreich im ganzen Leben!“

Anderen in kürzester Zeit zu mehr Erfolg zu verhelfen, das schafft Berlins Erfolgscoach Nr. 1 mit seiner mitreissenden Energie fast wie von selbst. Er verschafft seinen Klienten Klarheit und Orientierung und schenkt ihnen eine neue Stärke, die sie mit Spaß und Freude die Verantwortung übernehmen und ihre Wünsche und Vorhaben in die Tat umsetzen lässt.

Vor allem Selbstständige, Unternehmer und Führungskräfte unterstützt der vielfach krisenerfahrene und dabei immer humorvoll gebliebene Multi-Unternehmer dabei, ihr geschäftliches und persönliches Glück im Einklang zu steigern und so für mehr Erfolg im ganzen Leben zu sorgen. Als persönlicher Coach & Mentor steht er allen bei ihren Herausforderungen und Problemen zur Verfügung, die ernsthaft die Verantwortung übernehmen wollen, und unterstützt sie bei ihren Visionen und Projekten.

In Büchern, Vorträgen, Podcasts und sogar im Radio schafft er ein ganz neues Bewusstsein für das Thema Verantwortung und die Verbindung zu Erfolg und Lebensglück. 

JETZT im Handel!

Bereits der Titel sorgte für Aufregung in der Coaching-Szene, findet aber auch die Unterstützung einiger Hochkaräter der Branche. Kiesewetter stellt sich dem drohenden Shitstorm aus Überzeugung, denn für ihn haben die Phrasen und Pauschalempfehlungen überhand genommen.

„Alles ist möglich“, „Du musst nur wollen“ oder „Einfach anfangen“ ist nämlich manchmal extrem kontraproduktiv und sogar gefährlich. Warum das so ist und was es wirklich braucht, wie man die Qualität verbessert und worauf der Hilfesuchende achten sollte – all diesen Fragen widmet sich sein neues Buch:

Hier geht’s zum Buch 👉🏼 📖 Coaching-Lügen? Wie du zwischen Phrasen und echten Inhalten unterscheidest

 

 

BERND KIESEWETTER

„Jeder trägt selbst die Verantwortung für sein Wirken

– und letztlich für sein ganzes Leben.“

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Bernd Kiesewetter - Mission Verantwortung. Mehr Infos anzeigen.
REFERENZEN:
ING Bank – Sparkasse – Deutsche Bank – AachenerMünchener – Central Krankenversicherung – Inter Versicherungsgruppe – Nürnberger Versicherung – Audi – BMW – Mercedes Benz – Porsche – Jaguar – Maserati – Volkswagen – Deutsche Telekom – Vodafone – O2 – viele weitere kleinere und mittelständische Unternehmen wie z.B. Kniesche Orthopädietechnik – Buchholz Heizung & Sanitär – KBH Fenster & Türen – IB Dachtechnik – Grafik & Design – Frier Kurierdienste – sowie diverse Spitzensportler, Musiker, Schauspieler und andere öffentliche Persönlichkeiten

 

8 GUTE GRÜNDE

Erfahrung

Mehr als 30 Jahre Unternehmertum und jede Menge Lebenserfahrung – ein Weg mit zahlreichen Erfolgen und Höhen, aber auch Schicksalsschlägen und vielen Krisen.

Leistung

Er liebt Leistung und holt das Beste aus jedem Menschen heraus, ob persönlich, sportlich oder unternehmerisch. Kiesewetter begleitete bereits viele Unternehmer bis zum gewünschten Erfolg und sogar Athleten bis zur Weltmeisterschaft.

Begeisterung

Er folgt seiner Passion mit Spaß, Freude und totaler Hingabe: Menschen und Unternehmen zu mehr Erfolg zu verhelfen – mit Verantwortung.

Empathie

Verständnis und Mitgefühl ist für ihn das Fundament seiner Arbeit. Kiesewetter fühlt seine Gesprächspartner und weiß intuitiv, was der andere gerade braucht.

Klarheit

Seiner oft rasanten Analyse folgt die schonungslose Offenlegung aller Stärken und Schwachstellen – die Grundlage für ganz bemerkenswerte Erkenntnisse und oft erstaunliche Ergebnisse!

Power

Er symbolisiert Stärke, hat und versprüht jede Menge Energie – direkt, fordernd und fördernd.

Handeln

Machen! Kiesewetter ist Umsetzer – er lebt, was er sagt und bringt seine Klienten ins Tun.

Vertrauen

Auf ihn ist 100% Verlass. Vertrauen ist die Grundlage seines Lebens und Partner der Verantwortung.

 

 

 

 

BERND KIESEWETTER 

Mensch. Erfolgscoach. Unternehmer.

 

“Mit der Mission Verantwortung will ich dazu beitragen, dass wir Verantwortung wieder als etwas Gutes sehen, dafür nutzen, das eigene Leben in die Hand zu nehmen und auch für andere etwas zu tun. Menschen und ihren Unternehmen zu mehr echtem Erfolg verhelfen; einen Beitrag leisten, diese Welt ein Stückchen besser zu machen – das ist der Sinn meines Wirkens.”

Der Mensch

Starke Führungspersönlichkeit, gleichzeitig intuitiv wie einfühlsam, wenn es die Situation erfordert. Lebt konsequent nach seinen Werten. Ein Mensch mit vielen Facetten. Geradeaus, direkt und ehrlich.

Familie

Seit mehr als zwei Jahrzehnten verheiratet, alle Höhen und Tiefen miteinander durchlebt. Dankbar und stolz, das gemeinsam geschafft zu haben. Außerdem zwei Kinder ins Leben begleitet, beide inzwischen erwachsen, gesund und auf gutem Wege – persönlich wie beruflich.

Tiere

Treue Begleiter: ein verrückter Hund und eine nicht weniger verrückte Katze. Beide liebenswert, immer für eine Überraschung gut. Und dann wären da ja auch noch diese imposanten Wesen, vor denen er früher Angst hatte. Heute sind Pferde für ihn die besten Lehrer, Lebensbegleiter, Ruhepol.

Sport

Radfahren, Kraftsport, Fitness sowie alles, was sich bewegt. Je mehr Action, desto besser. Seit einem Wakeboard-Unfall muss er es sportlich gesehen jedoch weitaus weniger actionreich angehen lassen. 

Hobbies & Interessen

Aus gegebenem Anlass: Springreiten – regelmäßig auch als Begleiter seines Sohnes, der diesem Sport mehr verfallen ist als einem Hobby. Und sonst? Wasser in jeglicher Form, Trips ans Meer, mit Motorrad oder schnellen Autos durch die Lande düsen. Interessiert sich brennend für Biografien von Menschen. Theaterstücke mit intelligentem Humor begeistern ihn genauso wie gut gemachte Seminare. Fürs Leben lernen kann man von beiden.

Bernd Kiesewetter ist Unternehmer und Berlins Erfolgscoach. Er begleitet Selbstständige, Unternehmer und Führungskräfte aus Wirtschaft und Gesellschaft auf Ihrem Weg des Erfolges und brachte auch schon Spitzensportler bis zum Weltmeistertitel. Er unterstützt sie dabei ihre Herausforderungen zu meistern, ihre Visionen umzusetzen und ihre Ziele zu erreichen.

Verantwortung und Stärke sind seine Markenzeichen, über die er nicht nur selber verfügt, sondern auch seinen Kunden vermittelt. Mit ihnen hat er extreme unternehmerische und persönliche Höhen erreicht und Tiefen gemeistert. Verantwortung zu leben hat ihn dabei aus jeder Krise geführt und ihm jeden Erfolg beschert – außergewöhnliche mentale, körperliche und emotionale Stärke war dabei stets das notwendige Fundament.

Kiesewetter ist Förderer aus Überzeugung: Er ist ehrenamtlicher Mitarbeiter bei der ambulanten Suchthilfe Kokon e.V.Impulsgeber für Schulabgänger im Friedrich-Wilhelm-Gymnasium in Königs Wusterhausen sowie Sponsor des Weltklasse-Springturniers Global Jumping Berlin und dem Verein Pferde für unsere Kinder e.V.. Doch vor allem als Gründer des exklusiven Unternehmerclubs „Berlins beste Unternehmer“ liegt ihm die Unterstützung von Kindern und Jugendlichen in Berlin (mit der Arche KinderstiftungStraßenkinder e.V. und eigenen Projekten) sehr am Herzen.

Der gelernte Sozialversicherungsfachangestellte wechselte nach sieben Jahren bei der Deutschen Rentenversicherung in die private Versicherungswirtschaft und machte Karriere in der Finanzindustrie. Mit 18 Jahren machte er sich bereits zusätzlich selbstständig, entwickelte sich zum Multiunternehmer und begleitete erfolgreich mehrere Firmen in den unterschiedlichsten Branchen wie Automobile, Bau, Büroservice, Callcenter, Finanzdienstleistungen, Handel, Immobilien, Mode, Spedition und Werbung. Zeitweise führte er erfolgreich bis zu sieben Unternehmen mit über 150 Mitarbeitern zeitgleich. 

Heute konzentriert er sich mit der Marke BERND KIESEWETTER darauf andere erfolgreicher zu machen und auf das Familienunternehmen MAJOR ESTATE, das sich mit dem Management und Handel von Immobilien und Sportpferden beschäftigt und mit seinem Sohn bereits von der nächsten Generation geführt wird. 

Doch der verheiratete Vater zweier erwachsener Kinder lernte auch die dunklen Seiten des Erfolgs kennen: mit 30 Jahren pleite, mit 40 Jahren Kokain-abhängig und Alkohol-süchtig. Er wurde mit Enterbung, Tod und Verlust sowie durch einen schweren Sportunfall auf eine harte Probe gestellt und stand vor den Trümmern seines Lebens. Erst nach fünf Operationen und mehr als drei Jahren harter Arbeit konnte das Energiebündel endlich wieder am Leben teilnehmen. 

Seitdem hat Bernd Kiesewetter eine Mission und motiviert die Menschen, Verantwortung zu übernehmen – im Business, im Sport, im Alltag. 

Wegducken zählt für ihn nicht. Denn was es bedeutet, keine Verantwortung für sich und andere zu übernehmen, hat er selbst schmerzhaft erlebt. 

 

Die etwas andere Betrachtung. Von Ulrike Parten:

Bernd Kiesewetter hat eine Menge Papiere zu Hause. Unter anderem die Gründungsurkunden von zig Unternehmen. Sieben davon parallel erfolgreich zu führen? Für eine energiegeladene Persönlichkeit wie ihn kein Problem.

Gutes Stichwort, denn was ist Bernd überhaupt für ein Mensch? „Typisch männlich“ würden die meisten wohl sagen: breite Schultern, kraftvolle Stimme, liebt alles, was schnell fährt oder sich als stahlhartes Eisen in der Muckibude stemmen lässt. Ihn darauf zu reduzieren, wäre jedoch zu oberflächlich, denn Bernd überrascht mit einigen erstaunlichen Tatsachen. Seine unerschütterliche Willenskraft ist eine davon. Er gibt keine Ruhe, bis er ein anvisiertes Ziel erreicht hat. Ob groß oder klein. Bedeutend oder banal.

Klare Entscheidungen bringen ihn hierbei zur Lösung für den jeweils nächsten Step. Mal mehr oder weniger schnell. Wenn es etwas länger als üblich dauert, liegt das an einem in der Gesellschaft nicht gern gesehenen Umstand – dem des gnadenlosen Scheiterns. Der erfolgsverwöhnte Bernd kennt auch diese Seiten des Lebens und macht keinen Hehl daraus.

Kommen wir zu weitaus schöneren Dingen in seinem Leben. Beispielsweise seiner Familie samt den zugehörigen Vierbeinern. Da zeigt sich unweigerlich seine weiche Seite. Übrigens auch in anderen Momenten, doch zu viel sei hier nicht verraten. Sie sollen Bernd in allen seinen spannenden Facetten ja selbst noch entdecken und kennen lernen.