Einträge von ADMIN_MMC

Alle Verantwortung den Frauen

Frauen sind prädestiniert dafür, in der Überverantwortung zu landen. Nicht selten können wir jenes Szenario beobachten, dass Mütter nach einigen Jahren des In-die-Aufgabe-Wachsens nicht nur die Verantwortung für ihre Kinder, sondern auch für ihr gesamtes Umfeld, einschließlich ihres Ehemanns, übernehmen wollen und es teilweise sogar tun.

BERND KIESEWETTER (50) WAR SECHS JAHRE SÜCHTIG NACH KOKAIN UND ALKOHOL

Wie es sich anfühlt, beinahe seine Familie zu verlieren – „Man braucht die Katastrophe, um Schluss zu machen“. Wie fühlt es sich eigentlich an …? In einer neuen BILD-Serie erzählen Menschen von ihrem Schicksal oder aus ihrem besonderen Leben. Was es für sie bedeutet, mit welchen Gefühlen es verbunden ist und warum sie sich von anderen oft unverstanden fühlen. Heute erzählt Bernd Kiesewetter (50) von seiner Sucht.

Unfassbar verantwortungslos!

Es ist unfassbar, wieviel Dreistigkeit und Dummheit hier aufeinander treffen: Straßenzüge in Berlin und anderswo werden künftig gesperrt, angeblich der Umwelt zuliebe.  Lassen wir uns doch bitte nicht verscheissern: Eine schöne Verkaufsmasche – die Autolobby hat ganze Arbeit geleistet.  Die eine Gruppe von Menschen hat nun Panik und wird den Verlust sofort in Kauf nehmen. […]

„Wenn die Politik so weiter macht, hat sich der Parlamentarismus bald überholt“

“Der Fall Maaßen zeigt eines: Die Politik kümmert sich nur noch um sich selbst, um den Erhalt eines Systems, das für Außenstehende wie ein Biotop wirkt.”Das sagt der Autor des Buches “Mission Verantwortung” Bernd Kiesewetter. Er fordert: “Die Bürger müssen den Dialog selbst in die Hand nehmen, denn die Politik erweist sich als unfähig.” Dabei gehe es gar nicht um die Person des Verfassungsschutzpräsidenten – ob er eine Beförderung verdient habe oder nicht und in welcher Gehaltsgruppe er sich befindet sei für den Bürger letztlich ohnehin gleichgültig – es gehe vielmehr um das Große und Ganze.

Verantwortung in den USA mit Andrea Linkinhoker

Heute ist Andrea Linkinhoker zu Gast bei der Mission Verantwortung. Sie ist Managerin bei Aldi in den USA und wohnt momentan in Daytona, Florida. In dieser Folge zeigt sie auf, dass die Deutschen gar nicht so schlimm sind, erklärt uns die Unterschiede im Handel zwischen den Staaten und Deutschland und warum du dort selbst auf […]

„Verantwortung ist Antworten geben“ mit David Vandeven

Heute ist David Vandeven zu Gast bei der Mission Verantwortung. Er ist Besitzer mehrerer TV-Sender und erzählt uns seine einzigartige Lebensgeschichte mit Pflegefamilien, Trennungen und Netzwerkern. Außerdem erklärt er, wie fünf Waschmaschinen das Klima in einem Unternehmen verbessern können. Zudem definiert er den momentan negativ konnotierten Begriff „Gutmensch“ und warum es wichtig ist, gute Gespräche […]

„Mission Verantwortung“ als Buch: Wenn wir uns nicht besinnen, werden wir alle scheitern

Verantwortung hat viele Facetten. Verantwortung für sich selbst, für die eigene Familie und einen engen persönlichen Personenkreis, für ein Unternehmen und dessen Mitarbeiter, Lieferanten und Kunden und letztlich auch für die Gesellschaft und die Welt als Ganzes. Bernd Kiesewetter beleuchtet in seinem Buch “Mission Verantwortung – Weil Erfolg deine Entscheidung ist” alle diese Facetten – und beginnt bei sich selbst. Denn es gab eine Zeit in seinem Leben, da war er verantwortungslos, ja in manchen Bereichen sogar rücksichtslos.

Sei ein guter Mensch – mit Veit Lindau

Heute ist Veit Lindau zu Gast bei der Mission Verantwortung. In seiner ganz eigenen Art erfahren wir mehr über Veit und sein Denken. Wie wichtig und unwichtig Geld ist, wie schnell es wieder weg sein kann, wie eine Dominoreaktion innerhalb seiner Firma zu einer Krise in einem Bereich geführt hat, die er sich nie hätte […]

Verantwortung mit Provokation mit Stéphane Etrillard

Heute ist Stéphane Etrillard, seines Zeichens „Business-Philosoph“ zu Gast bei der Mission Verantwortung. Bei entspannter Klaviermusik unterhalten sich Bernd und Stéphane viel über die Bedeutung der Verantwortung. Dabei spielt die Selbstverantwortung eine Rolle aber auch die fehlende Verantwortung in der Gesellschaft und die daraus resultierenden Folgen. Stéphane eckt durch sein Engagement gegen Antisemitismus oft an, […]